Entsprechend unserem Motto:
"Wer seine Privatsphäre nicht schützt, hat auch keine!"
 
Privacy Test ProdukteShopOnline VerschlüsselungKontaktHilfePartnerPresse

Hilfe und Unterstützung

Wünschen Sie Hilfe oder Unterstützung zu unseren Produkten? Auf diesen Seiten stellen wir verschiedene Ressourcen zur Verfügung, um Ihnen weiter zu helfen.

Bedienungsanleitungen

Lesen Sie die Bedienungsanleitungen und/bzw. Whitepaper unserer Produkte:

FAQ

Häufig gestellte Fragen und die entsprechenden Antworten darauf. Klicken Sie auf die Fragen und Kategorien um die Antworten oder Unterkategorien auszuklappen.

Allgemein (Kaufen/Bestellen)
F: Wie kann ich Ihre Software erwerben?
A: Wir Unterstützen die Kaufsysteme Paypal, ShareIt und Fastspring. Diese ermöglichen Käufe per Kreditkarte, Scheck, GiroPay. Außerdem ermöglichen wir Vorkasse-Käufe per Überweisung. Bitte schauen Sie in unseren Online-Shop für mehr Informationen.
F: Auf wie vielen Rechnern darf ich Ihre Software einsetzen?
A: Laut der Lizenzvereinbarung haben Sie das Recht die Software mit einer Lizenz auf zwei Rechnern gleichzeitig einzusetzen (z.B. auf Ihrem Heimrechner und auf Ihrem Laptop). Mehr Informationen über die Lizenzverwaltung finden Sie in diesem Dokument.
F: Erhalte ich die Software auf CD?
A: Nein. Um wettbewerbsfähige Preise anbieten zu können, bieten wir nur Online-Kauf der Software an. Sobald die Transaktion durchgeführt ist, erhalten Sie vollautomatisch die Rechnung, die Lizenz und den Downloadlink per E-Mail. Sie können unsere Software also bereits innerhalb weniger Minuten nutzen. Der Downloadlink bleibt gültig, so dass im Falle eines Verlustes der heruntergeladenen Programmdateien, Sie Ihre Software weiterhin herunterladen können.
F: Wenn ich Ihre Software kaufe, kann ich sie dann so lange nutzen, wie ich will, oder muss ich die Lizenz jährlich erneuern und dafür wieder bezahlen?
A: Ihre Lizenz gilt unbeschränkt für die Version, die Sie erworben haben. Sogar Updates sind kostenlos. Größere Neuerungen können im Rahmen einer neuen Hauptversion (Upgrade) umgesetzt werden. Diese sind für Besitzer einer älteren Version für 10 Euro verbilligt möglich.
F: Wie kann ich die Software auf einem weiteren Rechner nutzen/nach Neuinstallation des Betriebssystems installieren?
A: Benutzen Sie einfach erneut den Downloadlink, den wir Ihnen per E-Mail nach Ihrem Kauf zugeschickt haben.
F: Obwohl meine Onlinezahlung bestätigt wurde, ist bereits mehr als eine Stunde vergangen und ich habe immer noch keine Downloaddetails per E-Mail bekommen.
A:
  • Prüfen Sie als Erstes ob Sie die richtige Emailadresse angegeben haben. Bei Bezahlungen über Paypal versenden wir an die an uns von Paypal übermittelte Haupt-Adresse
  • Schauen Sie in Ihrem Spamordner, ob die Mail dort abgelegt worden ist
  • Lastschriftzahlungen brauchen länger, bis sie bestätigt sind.
  • Kontaktieren Sie uns, sollten Sie die E-Mail immer noch nicht finden.

MAXA Cookie Manager
F: Was ist der Unterschied zwischen MAXA Cookie Manager Standard (STD) und Pro?
A: Eine genaue Übersicht über die von den Versionen angebotenen Funktionalitäten finden Sie auf dieser Seite.
F: Gibt es MAXA Cookie Manager für Mac OS?
A: Nein, derzeit sind unsere Produkte nur für Windows entwickelt.
F: Ich sehe MAXA Cookie Manager nicht - wie kann ich ihn öffnen?
A: MAXA Cookie Manager startet, wenn Sie dies in den Optionen aktiviert haben, automatisch mit Windows und läuft in Hintergrund, um Ihre Cookies zu verwalten. Das Symbol finden Sie rechts unten neben der Uhr. In neueren Windows-Versionen kann es je nach Einstellung auch unter einem Pfeil versteckt sein:
Cookie Manager Symbol
Alternativ können Sie das Programm auch über seinen Eintrag im Startmenü starten.
F: Gibt es regelmäßige Aktualisierungen von MAXA Cookie Manager um neue Browserversionen zu unterstützen?
A: Ja, wir bieten regelmäßige Updates an (z.B. von Version 3.2 zu Version 3.3) bei denen die neusten Browserversionen unterstützt werden und neue Funktionen hinzugefügt werden. Diese Updates sind kostenlos für Lizenzinhaber von MAXA Cookie Manager. Bei einem Generationswechsel (z.B. von Version 2.6 zu Version 3.0) kann ein Upgrade für die bestehenden Lizenzen auf die neueste Generation für nur 10 Euro erworben werden.
F: Wie aktialisiere ich auf die neuste Version von MAXA Cookie Manager?
A: Klicken Sie im Programm auf "Über" und wählen Sie "Online nach Update prüfen".
F: Seitdem ich auf die neue Version von Firefox aktualisiert habe, erhalte ich eine Fehlermeldung, wenn ich nach Cookies prüfe, während Firefox läuft.
A: Bitte aktualisieren Sie auf die neuste Version von MAXA Cookie Manager. Klicken Sie hierzu im Programm auf "Über" und wählen Sie "Online nach Update prüfen". Prüfen Sie weiterhin, dass die Erweiterung von MAXA Cookie Manager in Firefox nicht deaktiviert ist (gehen Sie in Firefox in das Menü Extras, Add-Ons und schauen Sie unter Erweiterungen).
F: Mein Aktivierungscode wird nicht angenommen!
A:
  • Prüfen Sie, ob Sie die Seriennummer korrekt eingegeben haben und Bindestriche zwischen den Zeichen nicht fehlen.
  • Stellen Sie sicher, dass eine funktionierende Internetverbindung besteht. Falls Sie Firewall- oder web washing-Software nutzen, deaktivieren Sie diese während der Aktivierung von Cookie Manager.
  • Kontaktieren Sie unseren Support mit einer genauen Beschreibung Ihres Vorgehens, falls Sie weiter Probleme haben.
F: MAXA Cookie Manager zeigt keine Cookies (mehr) an!
A: Dies kann verschiedene Ursachen haben:
  • Aktualisieren Sie zunächst die Liste manuell (Klicken Sie auf Aktualisieren im Hauptfenster)
  • Prüfen Sie die korrekte Konfiguration der Browser. Hierzu gehen Sie durch die verschiedenen Schritte des Assistenten durch (Sie können ihn von Cookie Manager aus öffnen, indem Sie die Schaltfläche "Assistent" anklicken). Stellen Sie sicher, dass er bei allen installierten Browsern eine korrekte Konfiguration feststellt.
  • Prüfen Sie, ob die automatische Cookie-Löschung in den Option aktiviert haben. Hierdurch werden die Cookies gelöscht, bevor sie angezeigt werden.
  • Prüfen Sie, ob Sie eventuell einzelne Cookie-Typen vollständig blockiert haben. Diese Option finden Sie im unteren Bereich des Blacklist-Fensters (Gesperrte Seiten verwalten).
  • Oder Sie haben einen Filter aktiviert, weswegen Sie keine Cookies sehen. Klicken Sie auf "Typ filtern" und stellen Sie sicher, dass "Alle anzeigen" aktiviert ist.
  • Wenn auch das nicht weiterhilft, besuchen Sie diese Seite, setzen die Test-Cookies und prüfen, welche davon erkennt werden. Dann kontaktieren Sie uns.
F: MAXA Cookie Manager zeigt weniger Cookies an, als Firefox / zeigt keine Session-Cookies an.
A: Die Cookies, bei denen Firefox anzeigt "Gültig bis: Am Ende der Sitzung", sind Session-Cookies. Diese werden aus den folgenden Gründen nicht in der Liste der von MAXA Cookie Manager angezeigten Cookies angezeigt:
  • Session-Cookies sind nur so lange gültig, bis der Browser geschlossen wird.
  • Session-Cookies haben normalerweise einen sinnvolle Berechtigung und werden für die Nutzng von vielen Webseiten benötigt. Wegen ihrer kurzen Lebensdauer haben sie kaum negative Auswirkungen auf Ihre Privatsphäre.
  • Unter Nutzung von URL-Rewriting können Webseiten dieselbe Funktionalität wie Session-Cookies nachbilden, daher wäre ein Löschen nicht effektiv.
F: Bei mir kommt immer wieder ein Kuckuck-Geräusch. Kann ich das abstellen?
A: Wenn Sie den Hintergrundscanner aktiviert haben, wird das Kuckuck-Geräusch jedes Mal, wenn der Scanner neue Cookies erkennt, abgespielt. In den Einstellungen können die Sounds abgeschaltet werden, sowie die Wiederholfrequenz des Scanners minutengenau eingestellt werden.
F: Was ist in der Blacklist der Unterschied zwischen "Nur Cookies sperren" und "Vollsperrung"?
A: Im ersten Fall, löscht MAXA Cookie Manager die Cookies der betroffenen Domain, sobald diese gefunden werden. Es können sich also, so lange MAXA Cookie Manager läuft, über längere Zeit keine Cookies der so gesperrten Seite ansammeln. Die Vollsperrung dagegen, verhindert im Voraus jeglichen Datenverkehr zur gesperrten Domain. Cookies können also gar nicht erst gesetzt werden. Jedoch kann die betroffene Seite dann auch im Browser nicht geöffnet werden.
"Nur Cookies sperren" ist also sinnvoll für Seiten, die Sie zwar besuchen wollen, aber deren Cookies Sie nicht haben möchten, während "Vollsperrung" für dritte Domains geeignet ist, die ausgehend von einer besuchten Webseite geladen werden (meist Werbeanbieter) und die Sie überhaupt nicht besuchen möchten.
F: Die Programmsprache ist identisch mit der Landessprache des Betriebssystem. Ich will aber eine andere Bedienungssprache nutzen.
A: In den Einstellungen kann zwischen vier Sprachen gewählt werden. Nach einer Änderung muss der MAXA Cookie Manager neu gestartet werden.
F: Ich möchte mehr Hintergrundinformationen über die Funktionsweise von Cookies haben!
A: Unser Whitepaper erklärt alles, was Sie wissen müssen.
F: Seit ich auf automatisches Löschen umgestellt habe, werden wesentlich mehr Cookies als gelöscht angezeigt als vorher.
A: Da Cookies unmittelbar nach Erkennung gelöscht werden, hinterlassen die Server, auf denen Sie verweilen natürlich wieder neue Cookies, welche wiederum gelöscht werden.
F: Warum bleiben nach dem Löschen bestimmte Cookies übrig (Standard-Version)?
A: Hierbei handelt es sich um Browserunabhängige oder erweiterte Cookies. Diese werden nur in der Pro-Version gelöscht. In der Standard-Version ist dies nicht vorgesehen.
F: Bei mir werden keine Web Bugs angezeigt.
A:
  • Sie haben die Bewertung nicht aktiviert (klicken Sie auf "Bewerten").
  • Sie haben automatisches Löschen aktiviert.
  • Die Seiten auf denen Sie surften, enthielten keine Web Bugs.
F: Wenn ich Cookies Blockieren möchte, erscheint in Windows Vista ein Fenster mit einer Sicherheitsabfrage. Muss ich diese bestätigen?
A: Ja, um Seiten zu blockieren sind in Windows Vista administrative Rechte nötig, da dies alle Benutzer des Rechners betrifft.
F: Ich sehe noch andere .sol-Dateien auf meiner Festplatte, die MAXA Cookie Manager nicht als Flash-Cookies anzeigt / das Flash-Einstellungsfenster zeigt weiterhin die besuchten Seiten an.
A: Einige .sol-Dateien enthalten keine von Webseiten gesetzten Daten, es handelt sich dabei also nicht um Cookies. Sie speichern Benutzereinstellungen hinsichtlich des Flash-Players für diese Seiten. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein Flash-Video klicken und auf "Einstellungen" gehen, können Sie unter anderem einstellen, ob dieses Flash-Video auf Ihre Webcam zugreifen darf und ähnliches. Diese Einstellungen sollen normalerweise erhalten bleiben. Da diese .sol-Dateien keine Informationen speichern, die an Webseiten beim Zugriff übergeben werden, stellen sie auch keine Gefahr für die Privatsphäre dar. Daher zeigen wir sie nicht als Cookies an. Sie stellen jedoch bei Zugriff auf Ihren Rechner einen Art Surfverlauf der besuchten Seiten dar, welcher mit der Funktion "Chronik und Cache löschen"von MAXA Cookie Manager gelöscht werden kann.

MAXA Notifier für Skype
F: MAXA Notifier zeigt an, dass Skype nicht installiert sei, obwohl ich es installiert habe!
A: MAXA Notifier benötigt den Skype Extras Manager. Möglicherweise haben Sie bei der Installation von Skype ausgewählt, diesen nicht mit zu installieren. Installieren Sie Skype in diesem Fall erneut und stellen Sie sicher, dass Sie den Extras Manager mit installieren.
F: Was ist der Unterschied zwischen den Aktionen "Status ist nicht mehr Offline" und "Status ändert sich in Verfügbar"?
A: Die Aktion "Status ist nicht mehr Offline" wird ausgelöst, wenn ein Kontakt vorher Offline war und gerade in einen der Status "Verfügbar", "Abwesend" oder "Beschäftigt" gewechselt ist. Die Aktion "Status ändert sich in Verfügbar" wird dann ausgelöst, wenn der Kontakt von einem beliebigen Status in den Status "Verfügbar" wechselt.

MAXA Security Tools
F: Wie extrahiere ich eine steganografische Datei / einen Text aus einem Bild?
A: Zum Extrahieren von steganografischen Daten aus einem Bild starten Sie MAXA Security Tools, gehen auf Steganografie und klicken auf "Aus einem Bild extrahieren".
F: Braucht mein Korrespondenzpartner selbst MAXA Security Tools, um eine vom mir verschlüsselte Datei öffnen zu können?
A: Nein, mit dem richtigen Passwort kann unsere kostenlose Software MAXA Crypt Mobile alle mit MAXA Security Tools verschlüsselten Dateien entschlüsseln.

Weitere Unterstützung

Benötigen Sie Unterstützung bei der Verwendung unserer Software? Bitte beschreiben Sie Ihr Problem in unserem Support-Formular.

 Copyright ©2006-2016 MAXA Research Int'l Inc. - Impressum MAXA und das MAXA-Logo sind eingetragene Warenzeichen® von MAXA Research Int'l Inc.